Romane - Kurzgeschichten - Gedichte - Songtexte - Theaterstücke

posten, bewerten, Tipps & Tricks rund um's schreiben
 
StartseiteStartseite  PortalPortal  KalenderKalender  FAQFAQ  SuchenSuchen  MitgliederMitglieder  NutzergruppenNutzergruppen  AnmeldenAnmelden  LoginLogin  

Austausch | 
 

 Unsere Forumkummerkastentante

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
anneke
Profi
Profi


Anzahl der Beiträge : 430
Anmeldedatum : 12.11.10
Alter : 23
Ort : Niedersachsen

BeitragThema: Unsere Forumkummerkastentante   Di Feb 15, 2011 9:24 pm

Hallo ihr Lieben!

Nicht das ihr denkt, ihr müsstet hier eure echten Probleme schreiben.
Nee, ihr erfindet Probleme und der Nächste hilft euch diese zu lösen
und schreibt dann seine erfundenen Probleme und immer so weiter.

Ich fang dann mal an:

Liebe Kummerkastentante!

Ich habe ein Problem mit meiner Oma. Sie will mich
immer umarmen und mir einen Kuss auf den Mund geben
und das vor meinem zweijährigen Bruder, der schon soviel
sagen kann, das mein Freund ihn versteht und eifersüchtig
wird. Er denkt jetzt ich hätte einen anderen, aber ich kann
ihm doch nicht erzählen, das meine Oma mich behandelt wie
ein kleines Kind. Denn dann würde er mich damit hänseln.
Ich stecke jetzt total in der Zwickmühle und weiß nicht, was
ich machen soll. Bitte helf mir!!!!

Liebe Grüße
Anneke
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Melody
Star
Star
avatar

Anzahl der Beiträge : 71
Anmeldedatum : 04.01.11
Ort : Ich wechsel zwischen Realität und Traumwelt

BeitragThema: Re: Unsere Forumkummerkastentante   Di Feb 15, 2011 9:43 pm

anneke schrieb:
Hallo ihr Lieben!

Nicht das ihr denkt, ihr müsstet hier eure echten Probleme schreiben.
Nee, ihr erfindet Probleme und der Nächste hilft euch diese zu lösen
und schreibt dann seine erfundenen Probleme und immer so weiter.

Ich fang dann mal an:

Liebe Kummerkastentante!

Ich habe ein Problem mit meiner Oma. Sie will mich
immer umarmen und mir einen Kuss auf den Mund geben
und das vor meinem zweijährigen Bruder, der schon soviel
sagen kann, das mein Freund ihn versteht und eifersüchtig
wird. Er denkt jetzt ich hätte einen anderen, aber ich kann
ihm doch nicht erzählen, das meine Oma mich behandelt wie
ein kleines Kind. Denn dann würde er mich damit hänseln.
Ich stecke jetzt total in der Zwickmühle und weiß nicht, was
ich machen soll. Bitte helf mir!!!!

Liebe Grüße
Anneke

Liebe Anneke,

ich kann dein Problem gut verstehen. Das deine Oma dich so behandelt liegt womöglich daran das sie Popcorn nicht verträgt, solches Verhalten gegenüber Enkelkindern kommt tritt häufig in Verbindung mit dem Opocornius-Syndrom* auf.
Sprich sie darauf an und rate ihr schleunigst einen Arzt der sich im Bereich der Corniusus** auskennt.
Erzähle deinem Freund doch einfach das du deinem Bruder jeden Abend aus einem Beziehungsdrama vorliest oder das er am äußerst seltenen Ermedeniumis*** leidet.

Ich wünsche dir viel Glück, deine Kummerkastentante!

* die betroffene Person reagiert seltsam auf Popcorn
** Wissenschaft der Cornius Syndrome
*** jemand erfindet krampfhaft Geschichten um anderen das Leben schwer zu machen

Diese "Fachausdrücke" habe ich mir übrigens einfach ausgedacht was man wahrscheinlich sieht. Very Happy
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
anneke
Profi
Profi


Anzahl der Beiträge : 430
Anmeldedatum : 12.11.10
Alter : 23
Ort : Niedersachsen

BeitragThema: Re: Unsere Forumkummerkastentante   Di Feb 15, 2011 9:48 pm

Danke! Aber du hast vergessen dir auch ein Problem auzudenken.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Melody
Star
Star
avatar

Anzahl der Beiträge : 71
Anmeldedatum : 04.01.11
Ort : Ich wechsel zwischen Realität und Traumwelt

BeitragThema: Re: Unsere Forumkummerkastentante   Di Feb 15, 2011 9:50 pm

Liebe Kummerkastentante,

ich habe ein sehr großes Problem, meine Gedanken verschwinden einfach!
Seit ich den "wie verliere ich überflüssige IQ selbsthilfe Kurs" gemacht habe verschwinden meine Gedanken immerzu so schnell das ich sie nichtmal mehr zuende denken kann. Ich haue mir immerzu ein besonders dickes Lexikon auf den Kopf und hoffe das meine Gedanken wieder zurückkehren. Leider funktioniert dies nicht wirklich!
Was kann ich noch tuen? Bitte hilf mir!

verzweifelte Grüße Melody
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Verlorene Seele
Liebling
Liebling
avatar

Anzahl der Beiträge : 109
Anmeldedatum : 06.12.10
Alter : 19

BeitragThema: Re: Unsere Forumkummerkastentante   Di Feb 15, 2011 10:44 pm

Hallo Melody ,
vielleicht solltest du etwas kürzer Denken , durch den Selbshilfekurs könnte eine akute Spramiduphobie * entstanden sein .
Am besten lässt du die behandeln in dem du eine Wollmütze und einen Wintermantel in einer Sauna tragen und dazu Heavy Metal hören .
Hat bei mir auch Wunderbar geholfen.
Aber wenn das alles nicht klappt solltest du einfach einen Gedankenzuende denker den man in jedem gewöhnlichem Supermarkt kriegt aber etwas teuer ist.l
Lg

*Angst davor Gedanken zuende zu denken.



Liebe Kummerkastentante ,
Ich bin einmal Morgens aufgestanden und musste plötzlich loslachen .
Das passierte mir danach immer öfter , zum beispiel auf den Beerdigungen all meiner Freunde
die durch mein vieles gelaber alle an Ohrnbluten starben.
Mittlerweile kommt mir niemand mehr näher als 1 km !
Was ist nur los und wieso kommt mir niemand mehr näher ?
Danke für die Hilfe im vorraus .
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://teilmeinerseele.blogspot.com/
anneke
Profi
Profi


Anzahl der Beiträge : 430
Anmeldedatum : 12.11.10
Alter : 23
Ort : Niedersachsen

BeitragThema: Re: Unsere Forumkummerkastentante   Fr Feb 25, 2011 10:26 pm

Liebe Verlorene Seele,

mein Tipp bei Lachen bei Beerdigungen
eindeutig Pfefferspray. Nach dem Duschen
einfach wie Deo auftragen. Hift schon nach
eine Woche. Am besten ist es das Pfefferspray
direkt in die Augen aufzutragen, dann vergeht
das Lachen schnell.
Bei Risiken und Nebenwirkungen einfach zwei
Stunden die Sesamstraße rauf und runter hören.

deine Kummerkastentante


Liebe Kummerkastentante,

ich habe ein Problem bezüglich Schokolade.
Ich kann mich einfach nicht von ihr trennen.
Wenn ich sie aufgessen habe, grabe ich ein Loch
und vergrabe das Papier. Dann weine ich mindestens
einen Tag und trauer um sie. Die Schololade ist
mein Freund und Feind zugleich.
Was soll ich tun? Hilf mir!

LG Anneke
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Zweifun
Schreiberling
Schreiberling
avatar

Anzahl der Beiträge : 30
Anmeldedatum : 16.08.13
Alter : 23
Ort : Bayern - Roth

BeitragThema: Re: Unsere Forumkummerkastentante   Fr Aug 16, 2013 3:49 am

Spül einfach deine ganzen Schokoladereserven das WC runter, aufdass sie in Freiheit weiterleben können *O*
Somit kannst du sie weder essen noch um sie trauern, da du weißt, dass sie nun frei sind ;D

Also, dann bin ich wohl an der Reihe:
Liebe Kummerkastentante,
ich habe ein Problem, nämlich, dass mir kein Problem einfällt welches ich hier vorführen kann und somit langsam aber sicher dem Wahnsinn verfallen und demnächst sogar die Weltherschaft anstreben könnte. . . und wie ich mich kenne ist das gar nicht mal so unwahrscheinlich . . . also bitte helft mir O___O
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
anneke
Profi
Profi


Anzahl der Beiträge : 430
Anmeldedatum : 12.11.10
Alter : 23
Ort : Niedersachsen

BeitragThema: Re: Unsere Forumkummerkastentante   Do Mai 15, 2014 6:12 am

Du musst dir kleinere Ziele setzen, lieber Zweifun. Gleich die Weltherrschaft zu übernehmen ist eine etwas große Aufgabe für einen Zwerg wie dich!

Liebe Kummerkastentante,
es ist 5 Uhr nachts, ich esse Gummibärchen und kann nicht schlafen, weil ich von Kuchen träume. Bitte hilf mir!
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Unsere Forumkummerkastentante   

Nach oben Nach unten
 
Unsere Forumkummerkastentante
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» Unsere kleine Farm auf Youtube
» Unsere kleine Farm 1974 - Episodenführer
» Unsere Powermaus hatTE Ovarialzysten!
» Unsere Tierchens
» Happy Birthday -- Unsere Mousefalle --

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Romane - Kurzgeschichten - Gedichte - Songtexte - Theaterstücke :: Posten & Bewerten :: Songtexte, Drehbücher & Sontiges-
Gehe zu: